Die 3. Woche ist fast um…

Die 3. Woche ist fast um…

 

 

Meine Güte wie schnell die Zeit vergeht. Die kleinen „Juros“ werden Sonntag schon 3 Wochen alt. Wahnsinn.

Alle nehmen toll zu und es gibt bereits mehrere, die die 2000 Gramm-Marke geknackt haben. Diese Entwicklung der Welpen ist einzigartig. Jetzt kommen auch schon die kleinen scharfen Zähne nach und nach zum Vorschein. Arme Jua. Die Kinder passen nämlich nicht auf, wenn sie saugen. Aber Jua macht weiterhin einen tollen Job.

Laufen ist mittlerweile auch gut geübt. Man kippt nicht mehr ganz so oft um. 😛 Die Welpen fangen an sich bewusst wahrzunehmen und erkunden ihre Umwelt. Auch das Spielen untereinander beginnt und ist einfach toll zu beobachten. Da könnten wir alle stundenlang vor dem Wellenbereich im Wohnzimmer sitzen. Es ist so schön, dass die Kleinen auch uns wahrnehmen und teilweise schon reagieren, wenn wir mit ihnen sprechen. Die Ohren sind nämlich auch bereits auf.

Regelmäßig stutzen wir nun die Krallen, damit Juas Gesäuge nicht ganz so leidet. Und wir können sagen, dass es wirklich hilft.

Nächstes Wochenende habe ich Geburtstag und ich hoffe auf gutes Wetter und darauf, dass die Kleinen vielleicht das erste Mal raus können. Aber warten wir mal ab, wie die Entwicklung weiter geht. Mitte nächster Woche fangen wir irgendwann an, den Welpen ein  bisschen feste Nahrung nahe zu bringen. Das wird ein Spaß. Wir sind schon ganz gespannt auf diese Sauerei :-) Die Wurmkuren waren schon ein riesen Spaß :-)

Weitere Bilder sind wieder unter Welpenbilder – Die dritte Woche eingestellt.

Viel Spaß.  :-)

 

Ein Haufen Milchbar Kleine Juro-Pfote